Meine Biographie

Sie ist 1955 in Teheran, Iran geboren und lebt seit 1978 in Wien, Österreich.

 

1977 bekam sie ein Diplom am Musikkonservatorium in Teheran bei Prof, Johann Rista mit Auszeichnung und daraufhin Auslandsstipendium.

 

Das Studium an der Wiener Musikhochschule bei Prof. Barbara Gisler besuchte sie zwischen 1978-1984 und schloss mit einem Diplom mit einstimmiger Auszeichnung ab.

 

1980 - 1982: Solistin und 1.Flötistin im Jugendorchester „Fest in Hellbrunn“ (Salzburg).

 

1981 Preisträgerin der Wanas- Stiftung der Wiener Philharmoniker.

 

1981: Konzerttätgkeiten als Solistin in Österreich, Ungarn und Italien.

 

1982 - 1983: Tätigkeit als 1. Flötistin (+ Piccolo) im Theater an der Josefstadt.

 

1983: 1. Preis des internationalen Wettbewerbs des Wiener Musikseminares.

 

1983 - 1984: 1. Flötistin im ersten Wiener Frauenkammerorchester.

 

1984: Abschluss der pädagogischen Ausbildung für „Atem, Stimme und Bewegung“ nach Hilde Langer-Rühl mit sehr gutem Erfolg bei Prof. Robert Wolf an der Musikhochschule in Wien.

Aktive Teilnehmerin in den Meisterklassen für Solo- und Kammermusik bei Peter Lukas Graf,William Bennett, Aurèle Nicolet,Wolfgang Schulz, Werner Tripp, Arriggo Tassinari and Albert Guttmann.

 

Seit 1986: Gründung des Weber Trio Wien (Flöte, Cello, Klavier) (damaliger Name: Mondschein Trio) und Konzerttätigkeiten in Österreich, bei mehreren Festivals, und zahlreiche Widmungen- 1990: Abschluss des Musikpädagogik Studiums an der Wiener Musikhochschule mit ausgezeichnetem Erfolg.

 

Seit 1991: Unterrichtstätigkeit im künstlerische Fach Flöte und LehrPraxis.an der Musik Universität Wien.

 

1986 - 1993: Mitglied des Wiener Musik-Forums, zahlreiche Konzerte, Uraufführungen und Rundfunkaufnahmen.

 

2001/2003: Dozentin beim internationalen Gitarrenseminar für Kammermusik im Lockenhaus.

 

Seit 2003: Ausbildung und Practioner in Musik-Kinesiologie (ein neuer kreativer Weg zur Stressbewältigung im Musikberuf), seitdem ist sie in vielfältigen Kontexten im in-und Ausland als Gast Prof.- tätig.

Seit 2004: Aufgrund des Beschlusses der Habilitations- Kommission, ao.Univ.-Prof. im künstlerische Fach Flöte.

 

Seit 2004 ist sie gefragte Gastdozentin und Vortragende bei internationalen Seminaren und Meisterkursen in Österreich und im europäischen Ausland.

 

Dies beinhaltet mehrere Einladungen für Fortbildungs-Seminare und Meisterkurse, Vorbreitungen auf Konzerte, Aufnahmeprüfungen und Wettbewerbe mit Hilfe von Musik-Kinesiologie in Österreich*,

Polen (Zagreb, Krakau, Warschau, Kattowitz, NowyTarg)

Griechenland (Mani)  Thailand (Mahidol-Universität), Deutschland (Neckarsulm, Wiesbaden, Leipzig)

2015 veröffentlicht sie Papageno Flötenschule 1 in ihrem eigenen Verlag.

Eine weitere Publikation folgte für alle InstrumentalistInnen und SängerInnen zur Vertiefung der Papageno Flötenschule 1:
MusicGym - Stressfrei musizieren

*Schacherhof, Seitenstetten, Bisamberg, Lockenhaus, Vorarlberg, Ober-Grafendorf,

Klosterneuburg, Schloss Zeillern, Campus Open-Air an der Uni Wien

Furugh Karimi Djafar-Zadeh

 

Soloflötistin, a.o. Univ.-Prof. und Musik-Kinesiologin an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Institut Franz Schubert

© 2019 Furugh Karimi All rights reserved

Gestaltung Sebastian D.

  • Furugh Karimi
  • w-youtube
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,